Angeln im Fokus


Kochelsee, zwischen Bad Tölz und Garmisch-Partenkirchen.

Der oberbayrische Kochelsee ist zwar weniger berühmt als sein größerer Nachbar, der Walchensee, doch gewährt dieses Gewässer dem Angler geruhsames Fischen Die sechs Quadratkilometer große Wasserfläche bietet dem Angler nicht nur wohltuende Ruhe und eine phantastische Bergkulisse, sondern darüber hinaus auch besonders gute Angelmöglichkeiten. Zunächst…

Lesen Sie mehr
Artikel von Angelstunde in Angeln im Fokus no comments

Twistesee bei Arolsen in Nordhessen

Der Twistesee gilt als hervorragendes Forellengewässer, vier – bis fünfpfündige Bachforellen sind keine Seltenheit, doch auch Raubfische werden gefangen Twistesee, sauberes Wasser und die Chance, eine große Forelle an die Angel zu bekommen: Das ist das Besondere an der Twistetalsperre. Vier – bis fünfpfündige Bachforellen…

Lesen Sie mehr
Artikel von Angelstunde in Angeln im Fokus no comments

Mittellandkanal Niedersachsen Westfalen

Unter den Experten genießt der Mittellandkanal Niedersachsen Westfalen hohes Ansehen, Aale, Friedfische und Zander werden gefangen Mittellandkanal Niedersachsen Westfalen, die Angler im Osnabrücker Land gehören zu den Schweigsamen. Und sie stehen früh auf. Denn zu den besten Angelzeiten gehören die frühen Morgenstunden. Der Grund: Tagsüber…

Lesen Sie mehr
Artikel von Angelstunde in Angeln im Fokus no comments

Havelseen, ein fischreiches Gewässersystem

Die im Naturschutzgebiet Havelseen gelegenen Gewässer sind für Angler besonders attraktiv, eine einzigartige Wasserlandschaft Die Havel in der westlichen Mark Brandenburg bildet in ihrem Verlauf eine Kette von Seen rings um die Stadt Potsdam. Für Angler besonders attraktiv sind die im Naturschutzgebiet Havelseen gelegenen Gewässer….

Lesen Sie mehr
Artikel von Angelstunde in Angeln im Fokus no comments